Entwicklung. Wohlbefinden. Sozialkontakte. Karriere. Partnerschaft.

Welchen Themenfokus hat mein Coaching?

Meine Klienten bringen sehr unterschiedliche Ziele und Wünsche mit. Hier sehen Sie eine Auswahl der Schwerpunkte meiner Coachings.

Ich habe bereits mit vielen Menschen und sehr unterschiedlichen Themen gearbeitet. Mein Fokus lässt sich in etwa auf diese 5 Bereiche aufteilen:

  • Persönlichkeits- und Kompetenzentwicklung

  • Persönliches Wohlbefinden

  • Familie und soziales Umfeld

  • Karriere und 

  • Partnerschaft

In vielen Fällen macht es natürlich keinen Sinn, diese Bereiche strikt voneinander zu trennen, da die Ziele oder Anliegen meiner Klienten sich in der Praxis häufig aus mehreren Themen zusammen setzen. Für meine Klienten ist eine übersichtliche Darstellung meiner Schwerpunkte jedoch oft hilfreich.


1. PERSÖNLICHKEITS- UND KOMPETENZENTWICKLUNG

Persönliche Weiterentwicklung, Wachstum und Veränderung sind für viele meiner Klienten wichtig. Egal ob im privaten oder im beruflichen Umfeld.

Persönliche Weiterentwicklung, Wachstum und Veränderung sind für viele meiner Klienten wichtig. Egal ob im privaten oder im beruflichen Umfeld.

Viele meiner Klienten kommen nicht mit Problemen, sondern wollen sich beruflich oder privat weiterentwickeln. Dazu gibt es ganz vielfältige Anlässe: Die eine möchte die nächste Stufe der Karriereleiter hinauf steigen und merkt, dass sie dazu vielleicht an ihren Führungsfähigkeiten arbeiten muss. Der andere ärgert sich schon sehr lange über sein mangelndes Selbstvertrauen und möchte im Umgang mit anderen Menschen endlich sicherer und freier agieren können. Wieder andere Klienten möchten lernen, Grenzen zu setzen, oder einfach mal "nein" zu sagen. In diesen Bereich fallen auch Themen rund um Begriffe wie

  • Zielerreichung
  • Kompetenzentwicklung
  • Work-Life-Balance & Ausgeglichenheit
  • Zeitmanagement
  • Konfliktmanagement
  • Selbstvertrauen
  • Entscheidungsfindung
  • Entspannung, Downshifting &  Achtsamkeit

 

2. PERSÖNLICHES WOHLBEFINDEN

Menschen wollen glücklich sein. In meinen Coachings sind Glück, Ausgeglichenheit und Sinnfragen häufig ein zentrales Thema.

Menschen wollen glücklich sein. In meinen Coachings sind Glück, Ausgeglichenheit und Sinnfragen häufig ein zentrales Thema.

Andere Klienten kommen zu mir, weil sie unter Stress, schlechtem Schlaf, Problemen oder Konflikten leiden und einfach einen kompetenten Ansprechpartner suchen, um ihr Leben oder ihre eigene Situation aktiv zu verbessern. In diesen Fällen ist es häufig der erste Schritt, den Ursprung des Problems gemeinsam zu lokalisieren. Im nächsten Schritt erarbeiten wir konkrete und messbare Ziele und verändern daraufhin das System des Klienten derart, dass das jeweilige Ziel erreicht wird. Typische Themenkomplexe in diesem Bereich sind

  • Stress & Burnout
  • Schlafbeschwerden
  • Sorgen & Probleme
  • Antriebslosigkeit
  • Lebensstruktur & Sinnfindung

 

3. FAMILIE UND SOZIALES UMFELD

Menschen sind soziale Wesen. Unsere Familie, Freunde oder Kollegen haben einen großen Einfluss auf unser Leben und unsere Zufriedenheit.

Menschen sind soziale Wesen. Unsere Familie, Freunde oder Kollegen haben einen großen Einfluss auf unser Leben und unsere Zufriedenheit.

In beinahe jeder Familie gibt es Konflikte. In jeder Freundschaft gibt es auch mal Streit. Wo immer Menschen zusammen treffen, entsteht auch Konfliktpotential, und dieses muss nichts über die Qualität der jeweiligen menschlichen Beziehung aussagen. Vielmehr ist es die Aufgabe der beteiligten Akteure, die Konflikte zu lösen und so die Interaktion wieder zu verbessern. Soziale Interaktion und zwischenmenschliche Konflikte im privaten oder beruflichen Umfeld sind ein häufiges Thema in meinen Coachings. Zu diesem Bereich gehören Themen wie

  • Offene Kommunikation
  • Feedback
  • Konfliktmanagement
  • Streit
  • Deeskalation und Mediation

 

4. KARRIERE

Sie wollen aktiv an Ihrer Karriere arbeiten oder sich beruflich verändern? Ich habe Erfahrung mit solchen Themen und helfe gern.

Sie wollen aktiv an Ihrer Karriere arbeiten oder sich beruflich verändern? Ich habe Erfahrung mit solchen Themen und helfe gern.

Ausbildung, Beruf und Arbeit nehmen einen großen Teil unseres Lebens ein. Für viele Menschen ist Karriere ein zentraler Wert und nicht wenige definieren einen großen Teil ihrer Person über die eigene Leistungen und Erfolge. Eine erfolgreiche Karriere bedeutet heute in vielen Fällen jedoch auch viel Stress sowie hohe Anforderungen an Mobiliät, Flexibilität und Belastbarkeit. Häufig kommen Menschen zu mir ins Coaching, die entweder unzufrieden mit ihrer beruflichen Rolle sind und daher etwas verändern, oder aber ihre Karriere gezielt voran treiben wollen. Solche Ziele führen oft zu komplexen Überlegungen und Fragestellungen. Meine Aufgabe ist es, diese mit Ihnen gemeinsam zu lösen. Typische Themen in diesem Bereich sind

  • Zukunfts- und Karriereplanung
  • Berufliche Neuorientierung
  • Bewerbungs- oder Assessment-Center-Vorbereitungen
  • Fertigkeitstrainings (z.B. Führungsverhalten)
  • Prüfungsangst

 

5. PARTNERSCHAFT & BEZIEHUNG

Liebe kann uns beflügeln aber auch Sorgen bereiten. Im Coaching arbeiten wir an Ihrer Beziehungszufriedenheit oder auch daran, einen Partner zu finden.

Liebe kann uns beflügeln aber auch Sorgen bereiten. Im Coaching arbeiten wir an Ihrer Beziehungszufriedenheit oder auch daran, einen Partner zu finden.

Seit meiner Studienzeit beschäftige ich mich mit den Faktoren und Dynamiken glücklicher und stabiler Partnerschaften. Eine Partnerschaft ist eine enorm komplexe Form der Beziehung zwischen zwei Menschen. Und in ihrem Verlauf stoßen beide Partner immer wieder auf Herausforderungen. Gleichzeitig ist eine gesunde Partnerschaft enorm wichtig für das menschliche Wohlbefinden. Und ein zentrales Motiv, dass immer wieder genannt wird, wenn ich mit Menschen über ein glückliches Leben spreche. Ich berate sowohl einzelne Partner, als auch Paare oder Menschen, die sich nach einer Beziehung sehnen, diesen Wunsch aber aus verschiedenen Gründen nicht in die Tat umsetzen können. Mögliche Themen im Bereich Partnerschaft sind

  • Beziehungszufriedenheit
  • Faktoren für eine glückliche Partnerschaft
  • Gemeinsame Lebensplanung
  • Beziehungskrisen
  • Partnersuche und Single-Coachings

 

Was ist Ihr persönliches Ziel oder Anliegen?

 

Was mache ich nicht im Coaching?

In meiner Rolle als Coach ist es sehr wichtig, dass ich nicht nur weiß, was ich "kann", sondern auch, was ich "nicht kann". Es kommt zwar sehr selten vor, aber es gibt daher auch Anliegen oder Themen von Klienten, die ich nicht bearbeite. Dazu gehören zum Beispiel alle Anliegen, die (zumindest im ersten Schritt) eine medizinische Ursache haben und daher offensichtlich ärtzliche Versorgung  und kein Coaching benötigen. Natürlich begleite ich Klienten auch bei gesundheitlichen Problemen. Mein Fokus liegt dabei aber klar auf der mentalen Komponente. Ich bin kein Arzt und möchte diesen auch nicht ersetzen. Ebenso arbeite ich nicht an bzw. mit schweren und akuten psychischen Störungen. Als Psychologe mit Wissen über schwere psychische Erkrankungen weiß ich, dass in solchen Fällen zunächst ein Psychiater oder Psychotherapeut aufgesucht werden muss. Natürlich begleite ich auch in solchen Fällen meine Klienten gern in der Behandlungsphase und arbeite anschließend auch mit ihnen im Coaching. Grundsätzlich können Sie sich immer sicher sein, dass Sie von mir ehrliches und offenes Feedback bekommen. Ich werde Ihnen daher immer sagen, ob ich Ihnen bei Ihrem Anliegen helfen kann oder nicht, und werde Ihnen immer mindestens eine Option bieten.